Warum EUROPANEL

  1. ausgezeichnete wärmedämmende Eigenschaften

    mehr als 80 % der Paneeldicke bildet die Wärmedämmung, die niedrige Heizkosten gewährleistet
  2. große Festigkeit und Beständigkeit der Bauten

    sie sind tornado- und erdbebensicher
  3. leichte Konstruktion

    ein Quadratmeter der Wand wiegt 25 kg
  4. einfache Montage mit Ausschluss von nassen Verfahren,

    das heißt wenig Spielraum für Fehler und die technologische Indisziplin
  5. genauer und präziser Bauablauf

    keine Ausbesserungen, Korrekturen, Mehrarbeiten
  6. schneller Bauablauf

    niedrigere Kosten für die Hypothek und das einstweilige Wohnen
  7. minimale Belastung für die Umwelt

    dank unikalen Eigenschaften hinterlässt es in der Umwelt des Herstellprozesses, des Aufbaus, der Nutzungsdauer und der Entsorgung des Bauobjekts im Vergleich zu Ziegeln oder Beton nur eine geringfügige Spur

AUS EUROPANEL kann man die gesamte Außenumhüllung des Bauobjekts bauen, von der Fundamentplatte bis zum Dach. Das gesamte Haus wird dadurch perfekt isoliert, das Bauobjekt ist kompakt, sehr fest und weißt keine Wärmebrücken auf. Eine unikale SIPS-Eigenschaft ist die ausgezeichnete Erdboden-, Windsturm- und Hochwasserbeständigkeit, was bei vielen Bauten weltweit, auch in Mitteleuropa, ausreichend nachgewiesen wurde. EUROPANEL heißt also ein ebener, schneller, sehr sparsamer und sehr sicherer Bau für Sie und Ihre Nächsten.

Platte auf den Erdschrauben - die unikalen EUROPANEL Eigenschaften machen es möglich, Fundamentplatten als Paneelkonstruktionen ein- und umzusetzen. In Verbindung mit der Technologie der Erdschrauben ist eine hervorragende Alternative für die Bauwerkgründung entstanden. Die Fundamentierung ist für das Baugrundstück sehr schonend, sie ist im Vergleich zu der klassischen Betonplatte schnell, minimiert die Umweltbelastung in allen betrachteten Umweltschutzparametern.

Vorteile der Fundamentierung auf Erdschrauben – Sie sind durch keine Jahreszeit limitiert, die Fundamente können auch im Winter vorbereitet werden, Schnelle Baufortschritte, in 1 Tag können Sie die Bauarbeiten aufnehmen, ohne Aushub- und Geländearbeiten, es besteht die Möglichkeit, den Bau zu verlagern.

Außenwände - In den EUROPANEL Bauten sind die Außenwände als Sandwichkonstruktionen ausgeführt. Die Grundlage jeder Wand ist das eigentliche Paneel, das vom Außenbereich durch das Wärmedämmungssystem mit der ausgesuchten Fassadenart ergänzt ist. Im Innenraum des Bauobjekts sind die Außenwände mit einer Platte auf Gipsbasis ummantelt. Dieses Sandwich wird jeweils so entworfen, dass es die vorgeschriebenen mechanischen, wärme- und brandschutztechnischen sowie akustischen Eigenschaften erfüllt.

Innere Tragwände - Sie dienen der Windverstrebung der Außenwände und sind als Paneelkonstruktion aus 120 mm dicken Paneelen ausgeführt. Die Oberfläche wird durch die beiderseitige Verkleidung mit einer Gipsplatte abgeschlossen. Bei vorliegenden Anforderungen an bessere akustische Eigenschaften wird es eine Vorwand mit einer Mineral- oder Glasdämmung geben.

 

Decken - Die Dachkonstruktion wird als Balkenkonstruktion mit Gipskartonuntersicht und einer leichten oder schweren Fußbodenstruktur im zweiten Obergeschoss ausgeführt. Die nächste Variante ist die Decke aus dem Deckenpaneel, dass sich durch die Montageschnelligkeit auszeichnet.

 

Dächer - Aus den Paneelen der Dicken 210 und 270 mm kommen Dachmäntel der Söller, Flug- und Giebel zustande. Im Bedarfsfall kann der Dachmantel vom Innenraum aus mit einer weiteren Polystyrolschicht wärmegedämmt werden.

 

© 2017 EUROPANEL s.r.o.